Vor- und Nachteile
Jede Medaille hat zwei Seiten. Kein Vorteil ohne Nachteil. Entscheidet, was mehr für Euch wiegt:

Bundeswehr Zivildienst
Erleben von Gemeinschaftssinn und Kamaradschaft. Individualismus - keine Befehle ... aber arbeiten muss man trotzdem
Arbeiten in verschiedenen Bereichen möglich, also Inst, GeZi, Sanni, ... Früh kümmern. Gute Stellen sind schnell weg.
Chancen auf Führerscheine und Ausbildungsbriefe. Meist gibts mehr Geld als beim Bund
9 Monate Pflicht, freiwillig bis zu 23 (gut bezahlt!) 10 Monate Pfilcht, Verlängerung nur schwer möglich
Wo man Dienst tut, ist nur schwer zu beeinflussen Meist mehr Arbeit an Wochenenden (z.B. im Krankenhaus)
Firmen bevorzugen Führungskräfte. Inoffiziell sind Bundis also gefragter Offiziell machen Firmen natürlich keinen Unterschied zu Zivis... offiziell.
Da meist disziplinierter u. Ordnung gewohnt, wieder bessere Jobchancen Man ist nicht verpflichtet, auf Befehle zu gehorchen.
Kamaradschaft ist ein Erlebnis - vor allem in der AGA! ...
Teamfähigkeit wird hier wirklich gelernt ... und geschätzt ...
Kaum einer bleibt da 'Muttisöhnchen'.. getreu "Was uns nicht umbringt..." ...
... ...
... ...
mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm
      Weitere Argumente für oder gegen Bund/Zivi parat? eMail an Manni! Danke ;-)

Copyright (C) 2002 by AGAnauten.de. All rights reserved.