Einsatzunterstützungstruppen
hier sind einige Erläuterungen zu den verschiedenen Truppengattungen...

Nachschubtruppe
  korallenrote Mütze,
  blaue Litze
Die Nachschubtruppe versorgt mit Transportverbänden und Depots alle anderen Truppen. Dazu zählen vor allem Munition und Treibstoff neben vielen anderen Versorgungsgütern.
Zu ihren Fahrzeugen zählen viele verschiedene Arten von LKW's.
Instandsetzungstruppe
  rote Mütze,
  blaue Litze
Material instandhalten, bzw. zu -setzen, wozu die einzelnen Truppenteile selbst nicht in der Lage sind, ist Aufgabe dieser Truppe. Um diese Aufgabe zu erfüllen, erteilt sie auch der Wirtschaft Aufträge. In Feldlagern stellt sie die Technik bereit, z.B. Generatoren. Darüberhinaus ist sie für die Beseitigung von Kampfmitteln zuständig.
Ausgerüstet sind sie mit vielen Fahrzeugen, unter anderem dem Schwerlasttransporter Elefant.
Sanitätstruppe
  blaue Mütze,
  blaue Litze
Die Sanitäter betreuen kranke, verletzte und verwundete Soldaten am Standort und vom Truppenverbandplatz bis zum Hauptverbandplatz. Je nach Fall kommen die Soldaten anschließend in ein Krankenhaus der Bundeswehr.
Ausgerüstet sind sie mit verschiedenen Fahrzeugen, vor allem aber Krankentransportfahrzeugen auf Basis des Unimog, des Mannschaftstransportwagens M113 und bald auch des Waffenträger Wiesels. Um in entfernteren Gebieten eine ähnliche Versorgung wie in einem Krankenhaus zu garantieren, bestitzt die Sanitätstruppe mobile Lazarette, die von Operationssälen über Labors und eine Apotheke nahezu alles beherbergen, wie ein richtiges Krankenhaus auch.

Copyright (C) 2002 by AGAnauten.de. All rights reserved.