AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
Freitag, 14. Februar 2003

Die Nacht war etwas kurz, zumindest kommt es mir so vor. Die Füße machen sich nun doch etwas bemerkbar. Hält sich aber in Grenzen. Wir erfahren, dass Rudolf Scharping beim Gelöbnis anwesend sein wird. Da dachte ich schon: Um Himmels Willen....

Als ich dann noch gesagt bekomme, dass ich bei der Fahnenabordnung dabei bin und der Schlaftablette auch noch die Hand schütteln darf, kennt meine "Begeisterung" keine Grenzen... womit hab ich das verdient???

Da der 20 Km-Marsch so gut verlaufen ist [nur 1 Ausfall, sonst sind alle durchgelaufen...] und der Kompaniechef so davon begeistert ist, bekommen wir schon um 13:00 Uhr Dienstschuss!

Da der nächste ICE allerdings erst 1,5 Std. später fährt, bringt mir das recht wenig.

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.