AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
Montag, 10. Februar 2003

Eine neue Woche voller Herausforderung un dAbenteuer beginnt... wie immer. Frühstück, Stärke, Antreten. Wir hocken eine Stunde auf der Stube rum und haben danach Formaldienst [Becker! Hören Sie auf zu grinsen!] Dann gibts Mittagessen.

Anschließend fahren wir nach Rennerod, damit eine Blutgruppenbestimmung durchgeführt werden kann. Nach stundenlanger Warterei [zu allem Glück hab ich mein BW-Impfpass nicht dabei] wird dann die Blutprobe gemacht. Ich kann euch sagen, so hab ich noch nie jemanden Blutabnehmen sehen! Metzger sag ich nur! Wir waren am spekulieren, wie viele Blutproben er in einer Stunde nehmen kann -ich hab auf 200 getippt. Der hat die Teile in den Arm gehauen, hat übelst ausgesehen [hat schon garnicht mehr hingeschaut beim stechen!!!] aber ich muss sagen, er hatte es drauf... absolut nix gemerkt... danach [das Blutabnehmen hat ca. 10 Sekunden gedauert] sollten wir dann wieder rausgehen. Zwei Busse sind schon wieder zurück nach Montabaur gefahren. Ein dritter stand noch dort. Voller Freude erfahre ich, dass dies der letzte Bus ist, der auch auf die Blutspender wartet. So warten wir von 15:30 bis ca. 19:00 Uhr, um dann noch 45 Min. zurück zur Kaserne zu fahren.

Alles in allem ein ausgefüllter Tag - dank 1,5 Stunden Schlaf im Bus wenigstens ausgeruht.

Toll dass ich meinen Spind-Schlüssel verloren habe. Also Klappspaten raus und das erste [billige - REWE] Schloss aufgebrochen. Kein Problem. Das zweite Schloss [Teuer - ABUS] ist hartnäckig. Mindestens 20x mit dem Klappspaten drauf - Schloss ist noch ganz, nur das Privatfach sieht etwas mitgenommen aus. Kurzerhand wird die komplette Tür des Privatspinds zertrümmert [Dank der tatkräftigen Unterstützung zweier Kameraden aus der Nachbarstube]. Ersatzteile sind ja "vorhanden"... nachdem wir dann die Tür ersetzt haben [das Schloss ist immer noch zu] ist die Welt Wieder in Ordnung... ich komme wieder an die Schokoladenreserven im Privatfach...

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.