AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
Freitag, 17. Januar 2003

Um 4:30 ist die Nacht vorbei, um 5:15 Uhr bin ich dann schon dabei den Boden in der Stube zu wischen.

Nach dem Frühstück wird die Bettwäsche getauscht, die wir gleich beziehen.

Später haben wir dann Unterricht. D.h. es wird von einem Vertreter des Bundeswehrverbands Werbung für den BWV gemacht. [Quasi die Gewerkschaft der Bundeswehr].

Plötzlich werde ich in den SanBereich geschickt. Ich soll mir eine Dienst-Brille anfertigen lassen. Toll, jetzt darf ich am Wochenende noch nach KA ne Brille machen lassen. Dann gehts wieder zurück zum Unterricht.

Später nochmal alles putzen für die Stuben und Spintkontrolle. Ergebnis: Die finden bei jedem was zu meckern. Bei mir ist die Isomatte noch nass und 3 Heringe vom Zeltbahn aufbauen sind nicht ganz sauber. Also nachreinigen.

Es ist 16:00 Uhr und wir haben Dienstschluss.

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.