AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
2o.o1.o4 - Sintflutartige Schneefälle

Ja, im Ernst. Die überschrift nennt das einzig spannende an diesem Tag. Es hat geschneit wie Sau. So was gibt es bei uns gar nicht. Aber mit dem etwas dämlichen Klima da unten hab ich mich ja inzwischen abgefunden. Der Dienst an diesem Tag lässt sich wie folgt beschreiben: Von 7:3o bis 11:3o noch mal ran an die Waffen und diese auf Hochglanz (soweit das bei den MG's von '62 geht) polieren.

Dann Mittagessen und dann im U-Raum ssitzen und Stuffz.F. zuschauen wie er 2 Stunden lang die Waffen auf Sauberkeit überprüft. Dann diese in der Waffenkammer abgeben, kurz auf die Stube und ca.3o Minuten auf den Dienstschluss warten. Nach dem Abendessen sind wir dann nach Sigmaringen gefahren, haben dort etwas geshoppt (ArmyShop und Handelshof) und irgendwann so um zehn lag ich im Bettchen. Joggen fiel zum zweiten Mal diese Woche aus. Gestern wegen dem späten Dienstschluss und heute wegen dem halben Meter Schnee der das laufen nicht wirklich angenehm macht.

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.