AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
11.o1.o4 - Sonntag :\

Tja, es war also wieder Sonntagmittag und meine allwöchentliche Reise zum Arsch der Welt stand wieder ins Haus. Also bestieg ich roundabout (tolles Bundeswehrwort...man muss sich ja den dortigen Gepflogenheiten annähern) 16:3o eine tolle Regionalbahn nach Stuttgart um von dort wieder mit einem Regionalexpress (ja, genau, IC oder ICE können die da unten noch nicht mal buchstabieren) nach Sigmaringen zu gondeln. Um 8 dort aufgeschlagen (wieder Bundeswehrslang..sowas sollte sich nicht einschleifen). Bis halb elf noch Fernsehen geschaut (American Pie und Focus TV) und dann "geschlafen", wobei hier irgendwie die Betten schlechter sein müssen, denn ich schlaf immer noch brutal schlecht. In Pfullendorf hab ich immer geschlafen wie ein junger Gott und hier bin ich alle Stunde wach. Vielleicht spielt sich das ja noch ein.

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.