AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
24.o6.o4 - Aus is!!!

Kurzbericht der Aktivitäten heute: Aufstehen -> Abgabe der Bettwäsche -> Angefangen Zimmer zu reinigen -> gezwungen zum lebenskundlichen Unterricht zu gehen -> weitergeputzt -> kurze Kontrolle -> Sammeln von letzten Unterschriften auf dem Laufzettel -> ewige Warterei deswegen, da manche Leute sich unverschämt viel Zeit lassen -> Mittagessen -> vom Essen weggeholt, da angeblich Abschlussantreten, daher halbes Essen zurück gegeben -> doch kein Antreten -> warten auf's Christkind -> 12:30 endlich Antreten und Inmarschsetzung (sprich: wenn die BW nichts mehr von uns hört, hören wir auch nichts mehr von ihr ) -> 12:50 mit huppend und trötend aus der Kaserne gefahren -> Zug nach Ulm erwischt -> im ICE von Ulm nach Stuttgart Probleme gehabt, da das Ticket das wir bekommen haben nur in Verbindung mit dem Truppenausweis gilt, den man in der Kaserne abgeben musste -> in Stuggi per EC nach Bruchsal -> ...

Und Pickeldi ging mit Frederik nach Hause.....

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.