AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
13.o2.o4 - Freitag der 13.

Gott sei Dank bin ich nicht abergläubisch, so dass das ein ganz normaler Tag für mich war. Um 7:15 war ich am Meldekopf da heute der große Abreisetag war. Bis halb 1o waren wir damit beschäftigt Wäsche zurück zu bringen, die Gebäude zurück zu geben und weiter solchen Kleinkram. Um 9:42 haben wir das Wachhäuschen in Wildflecken passiert und ich war aus dem Drecksloch (1.ewig groß, 2.ewig alt, 3.ewig tot) raus und war das erste Mal froh, in Sigmaringen stationiert zu sein.

Um 12 durfte ich in Ulm aussteigen, so dass ich nicht wieder nach Sigmaringen musste. über Stuttgart ging's dann auch recht flott nach Bruchsal und damit ins wohlverdiente Wochenende.

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.