AGA und Bw - Tagebuch
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehender Tag...
zurück zur Tagebuch-Auswahl
nächster Tag...
     
11.12.o3 - Stetten a.k.M.    

Am Morgen stand Schwimmen auf dem Plan. Daher wurden wir nach Stetten ins Hallenbad der dortigen Kaserne gekarrt und mussten dort 2oo m auf Zeit schwimmen. Ich brauchte 4:32 und lag damit im guten Mittelfeld der Mannschaft. Die ganze Aktion dauerte den ganzen Morgen. Mittags war dann noch mal Waffen reinigen und Sachen der Ausbilder reinigen angesagt. Gegen 17 Uhr war das auch erledigt und wir bekamen Dienstschluss. Dann noch ein bisschen an der eigenen Ausrüstung gebürstet und der Tag war auch wieder vorbei.

Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.