Photos aus der AGA
...denn die AGA ist und bleibt doch das Grösste für die meisten in ihrer Dienstzeit...







vorhergehendes Bild...
zurück zur Photo-Liste
nächstes Bild...
     
Pausenspielchen...

Nach der Pause "veranstalten" manche AGA-Uffze - so zum "Wiederwachwerden" - gern sogenannte 'Konditionsspielchen', also z.B. Waffendrill mit sportlichen Einlagen.

Hier auf dem Bild sieht man eine ganz interessante Aktion: Nach dem Zerlegen der Waffe muss der Soldat eine kurze Strecke (30 m) laufen, an deren Ende dessen Helm liegt. Dort angelangt, muss er dann eine "Elefanten-Nase" machen (die Aktion aus dem Kindergarten, wo man sich selbst mit links an die Nase fässt und dann den rechten Arm durch die Öffnung steckt). Jetzt mit dem Zeigefinger der rechten Hand den Helm berühren und 10 mal um den Helm im Kreis "laufen". Danach die 30 m wieder zurück und die Waffe wieder zusammensetzen.

Das Ganze klingt vielleicht ganz einfach ... aber probiert es erst einmal und das Ganze unter Zeitdruck... ;-)))


Copyright (C) 2002 by AGAnauten.de. All rights reserved.