Manfred Franke
...Hobby-VU, Bastelkönig, Inst-Soldat

             
     
Einge-AGA-t wurde ich im Juli 2001 als sächsischer GWDL im OA-Zug eines bayrischen Pionierbataillons, das ich im August 2002 als "HG-Ausscheider" wieder verließ. Die Grundausbildung war gut, sprich hier und da eine Herausforderug und natürlich auch Spass. Den verdankten wir vor allem einem unserer Ausbilder, der selbst einen morgendlichen Dauerlauf durch die Kaserne mit dem einen oder anderen neuen Laufliedchen zu einem regelrechten Erlebnis werden lassen konnte - selbst wenn wir einmal nach knapp 40 Minuten Dauerlauf nur knappe 5 Min. zum Frühstücken hatten. Aber es sind solche Erlebnisse gewesen, die mich auf die Idee brachten, "AGAnauten.de" ins Leben zu rufen.

Informationen für zukünftige Soldaten und die eine oder andere fröhliche Erinnerung in Form von Photos und Sprüchen für Ehemalige waren das Hauptaugenmerk von Anfang an. Die Zeit bei der Bundeswehr kann je nach Einstellung dazu langweilig oder richtig gut werden - wenn man sich kameradschaftlich verhält, den einen oder anderen Vorgesetzten respektiert (nicht unbedingt alle...), natürlich aber auch den einen oder anderen als richtigen Freund fürs Leben kennen lernt ... allgemein war es für mich eine Zeit, in der ich viel fürs Leben gelernt habe - ganz abgesehen vom BCE-Führerschein, einer semi-professionellen Instandsetzungsausbildung (bei 12 Monaten in der Inst) und vielen Erfahrungsmomenten im Bereich Führung von und Umgang mit den unterschiedlichsten Menschen verschiedenster Herkunft, Alter und Lebenseinstellung.

Es war eine Schule fürs Leben, sei es durch die "TOLLE bayrische Küche" (jeder NICHT-Bayer, weiß, was ich meine!), bei der man jegliche Fleischgerichte nur mit (süßem) Senf essen kann und jegliche "Rohkost" in Essigsäure getötet vorfindet... oder sei es duch die vielen bereits zuvor erwähten Erfahrungen für mein Leben und meine Einstellung dazu, die v.a. durch DIESE Zeit gefestigt wurde - Grenzen setzt man sich selbst! Wenn Du meinst, es geht nciht mehr, denk nicht dran und Du merkst, wie Du plötzlich neue Kräfte entdeckst!

Für Fan-SMS oder auch böse Kritik: 0162/6622990


Copyright (C) 2004 by AGAnauten.de. All rights reserved.